Emsseelauf 2021 Warendorf

Emsseelauf 2021 Warendorf Der Emsseelauf hat seinen festen Platz im Warendorfer Sportkalender. Und er ist weit über die Grenzen der Kreisstadt hinaus bekannt. Das beweist ein Blick in die Teilnehmerlisten. Über 700 waren in diesem Jahr auf den verschiedenen Strecken am Start – obwohl nur eine Online- und keine Nachmeldung möglich war. Sportlich ragten die… weiterlesen

Mariä-Geburtsmarkt-Turnier in Telgte

Jetzt hat es doch eine Weile gebraucht mit den Bildern vom Mariä-Geburtsmarkt-Turnier in Telgte. Vier Tage Reitturnier an der Ems und zwischen Pappeln war das. Diesmal hatte ich mir einige wenige Prüfungen herausgesucht. Die Bilder dazu findet ihr hier. Und falls ihr Interesse an einem Bild habt oder noch auf der Suche seid, lasst es… weiterlesen

Handball-Porträt

Manchmal hat man keine Zeit, schnell vom großen aufs kleinere Tele zu wechseln. Dann kommt schonmal so ein Porträt dabei heraus. Das Foto ist aus dem Spiel des SC DJK Everswinkel gegen den TV Verl zum Auftakt der Oberliga-Saison 2021/2022.

Ostbevern 2021

Ostbevern 2021 Das Sommerturnier des Reitvereins Ostbevern stand schon lange in meinem Kalender. Es gehört zu den größten Turnieren bei uns im Kreis, in diesem Jahr richtete der Verein die Kreismeisterschaften des KRV Warendorf aus. Dafür mussten einige Prüfungen weichen und auch das Programm wurde umgestellt. Es ging schon am Donnerstag los, mit Dressuren und… weiterlesen

Rückämper Kapelle

Eine kleine Kapelle in der Nähe von Enniger war vor ein paar Tagen mein Ziel. Oft, sehr oft, bin ich daran vorbeigefahren, ohne die Rückämper Kapelle überhaupt wahrzunehmen. Jetzt, da ich mich ein bisschen mit der Kamera im Kreis Warendorf und im Münsterland umschaue, weckte diese kleine Kapelle mein Interesse.Ich hab das Bild auch gleich… weiterlesen

Innehalten

Einfach mal innehalten und die Stille genießen. Das habe ich an diesem Tag, als dieses Foto entstand, im Renaturierungsgebiet der Ems in Warendorf getan.

Verblüht

Auch wenn die Temperaturen alles andere als herbstlich sind, merkt man, dass der Sommer vorbei ist. Die Sonnenblumen lassen die Köpfe hängen, was einem Fotografen ein reizvolles Motiv bietet.

Lennard Kämna: Da war mal was…

Dass ich gestern die 16. Etappe der Tour de France am Fernseher verfolgte, war eher Zufall. Mal reinschauen, es sollte ja schwer werden. Es waren noch über 50 Kilometer zu fahren, eine große Gruppe war vorn mit zwei Deutschen, Lennard Kämna und Simon Geschke. Beide habe ich bereits verfolgt, als sie noch in der U23-… weiterlesen